Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

NEAT – I like a gershwin tune, how about you?

Juli 8 @ 17:00 - 18:30

NEAT – I like a gershwin tune, how about you?

Ira Gershwin war der jüngere Bruder des Komponisten George Gershwin. Gemeinsam schufen sie von 1924 bis zum frühen Tod von George im Jahre 1937 zahlreiche Standardwerke der amerikanischen Musikliteratur des 20. Jahrhunderts. Ira schrieb die Liedtexte, George komponierte die Musik; zusammen gehörten sie zu den erfolgreichsten Teams am Broadway. Als George im Jahr 1937 verstarb, schrieb Ira Gershwin weitere Klassiker mit Komponisten wie Harold ArlenJerome Kern und Kurt Weill. Songs von Ira Gershwin gehören zum GREAT AMERICAN SONGBOOK und sind das Standardrepertoire für alle großen Gesangsstars wie Judy GarlandElla FitzgeraldFrank Sinatra oder Barbra Streisand.

Viele Fachleute halten Ira Gershwin für einen bedeutungsvollen Amerikanischer Dichter der Moderne und vergleichen Ihn mit Walt Whitman und Carl Sandburg. Seine herzlichen, ausgelassenen, spritzigen Texte sind voller mundartlicher Eloquenz und spiegeln seine Zeit wie keine andere. Er hatte eine scharfes Auge und Ohr für die Feinheiten des täglichen Lebens und die Sprache des kleinen Mannes. Sein Ziel war es „einzufangen wie Menschen miteinander kommunizieren; ihre Umgangssprache, Schlagwörter, sprachliche Cliches zu huldigen“. Das machte seine Texte so authentisch und Zeitgemäß.

Er schaffte es auch die Geräusche der Moderne Alltagskultur; wie das Summe eines Aufzugs, Telefongeklingel, Autohupen, Baustellengeräusche ins Lyrische Musikalische umzusetzen.

Mit dabei sind Musical und Opernsänger Jeanne Ragonese, Sara Conway, Anthony King, Joerg Witzsch begleitet von pianist Florian Eisentraut. Wir präsentieren eine Auswahl an Instrumentalstücke, Gesangssolos, Duette und Vierstimmigengesang.

Details

Datum:
Juli 8
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Kunstdruck CentralTheater
Am Rossmarkt 9
Esslingen, 73728 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kunstdruck-central.de