Die Regisseure

Philipp Falser
Regie

Atome duften nicht, 2022
Der Rabe Socke, 2022
KuriosES 2 - Stadtgeschichten zwischen Untergang und übermorgen, 2021
FREIHEIT oder den eigenen Willen wollen, 2021
Eine Weinachtsgeschichte, Musical, 2020
Der Vorname, 2020
DazuGehört - Theater im Dunkeln, 2020
Der Gott des Gemetzels, 2019
KuriosEs - Stadtgeschichte zwischen früher und heute, 2019
TONNOT, 2019
Stadtinszinieerung Esslingen, 2019
Die Weinachtsgans Auguste, 2018
TINA oder Plan B, 2017
Wolfsjagd, 2016
Die Kane Variationen, 2016
Mark - Heimatliche Grenzgeschichten, 2016
Endeffekt, 2015
Nichts, was im Leben wichtig ist, 2015
Lederfresse, 2014
Jetzt aber schnell, 2013

Julia Rohn
Regie

Eine Weihnachtsgeschichte, 2020
TONNOT, 2018
Der Traum - ein inklusives Theaterprojekt, 2018
Im Spiegel, 2018
Theategottesdienst, 2018
Filmgottesdienst "Zielort Heimat", 2017
Broken - "Eine Künstlerische Auseinandersezung mit dem Thema sexuelle gewalt", 2016
Nichts. Was im Leben wichtig ist (Choreografie), 2015
Jetzt aber schnell, 2013

Julia Rochlitzer
Produktionsleitung Jugendtheater "Neue Wege"

Meine Flügel, 2022
Neue Wege. Ein Theaterabend von solchen, die sie gehen, 2021
Was du bereust. Ein Melodram von 9 Teenagern und 2 übermotivierten Pädagogen, 2021

 

 

Martin Wiesner
Musikalische Leitung

Eine Weinachtsgeschichte, 2021
Stadtinszinierung, 2019
Kurzfilmabend, 2018 - 2020
TONNOT, 2018
Broken, 2016

Caro Mendelski
Regisseurin

Die schönen Lauen, 2022

Milan Gather
Autor & Regisseur

Die schönen Lauen, 2022

Rene Hanauer
Regie

Spieltrieb, 2018
Die Kane Variationen, 2016

Leonardo Raab
Regie

Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen, 2016
Die Kane Variationen, 2016
HEAVEN, 2015